Freitag, 14. Dezember 2012

Halbstarke Lina

Am meisten verstrickte ich Wilde von Tausendschön. Dieses Mal habe ich mir einen Halbstarken geschnappt und bin auch total begeistert!
Irgendwie hadere ich noch mit mir, ob ich sie selber behalten soll, oder verschenken soll?
Gehts euch oft nicht auch so? Man fängt für jemanden ein Paar zum Stricken an und dann gefallen sie einem selber so, dass man sie gar nicht mehr hergeben will!
Wolle Tausendschön Halbstarker "Egon Zauner"

Kommentare:

  1. Ich finde die Farben genial ... und würde bestimmt der Versuchung erliegen, sie selber zu behalten : )

    Schönes Wochenende, ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Also ich würde sie behalten :)

    Kg Silke

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja,das kenne ich auch:)Dieses Paar ist ein Traum,bin gespannt wie du dich entscheidest,ob behalten oder weg geben:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Socken sind das geworden mir fällt es auch immer schwer Socken weg zugeben ....lg Marita

    AntwortenLöschen
  5. Und schon wieder ein so schönes Paar Socken!
    Ja, da kann ich verstehen, dass man die dann nur schwer hergeben kann.
    Mir passiert es häufig anders herum: ich stricke eher Tücher und beim stricken kommt mir dann auf einmal in den Sinn, wem das Tuch noch viel besser wie mir stehen würde! :-) Und schon habe ich ein Geschenk.
    Ok, einige bleiben auch bei mir! :-)

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja - das behalten wollen kenn ich auch sehr gut - und bei so schicken Socken absolut verständlich ....
    Wikrlich sehr schön!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Follower